Archive for Wissenswertes

Libyen: Sklavenhandel im 21. Jahrhundert auf einem Markt gefilmt

Nach dem gewaltsamen Sturz des libyschen Staatschefs Muammar al-Gaddafi im Jahr 2011 driftet das Land weiter in die Rechts- und Staatenlosigkeit ab. Mittlerweile soll es ganze Märkte für Menschenhandel geben. Einer dieser Sklavenmärkte konnte auf Video festgehalten werden. Die Aufnahmen hat der britische Nachrichtensender CNN veröffentlicht.

Am Anfang des fast siebenminütigen Videos ist ein dunkelhäutiger Mann zu sehen, für den anscheinend verschiedene Preise angeboten werden.

Hm, da könnte man doch Billigarbeiter kaufen für DE, dann hätte man den Ärger mit den ganzen Flüchtlingen nicht, die dafür ja importiert wurden aber nicht zu gebrauchen sind…..

ezgif.com-gif-maker (1)

via Libyen: Sklavenhandel im 21. Jahrhundert auf einem Markt gefilmt – VIDEO – Sputnik Deutschland.

Comments off

Berlin: Syrer vergewaltigt Pony im Kinderzoo

Ein Syrer soll im Kinderzoo des Görlitzer Parks ein Pony vergewaltigt haben. Schockierte Spaziergänger beobachteten ihn dabei.

ezgif.com-gif-maker (1)Der „Vorfall“ soll sich am vergangenen Freitag am hellichten Tag gegen 15 Uhr ereignet haben, das bestätigte jetzt eine Mitarbeiterin des Kinderbauernhofs.

Eine Babysitterin musste mitansehen, wie der 23-Jährige Syrer das Pony missbrauchte. Der Anblick sei „traumatisierend“ gewesen, doch sie habe geistesgegenwärtig ein Foto gemacht und sofort die Mitarbeiter des Streichelzoos verständigt. Der Syrer flüchtete zunächst, als er merkte, dass er beobachtet wurde. Er konnte jedoch auf Grund des Fotos gefunden und der Polizei übergeben werden, die seine Personalien aufnahm und ihn auf freien Fuß setzte

via Berlin: Syrer vergewaltigt Pony im Kinderzoo | Jouwatch.

Comments off

Sex Magazin der Bundeswehr – nun erscheint es doch

Liebe in der Truppe

Y-Magazin der Bundeswehr: Ministerium stoppte Sex-Heft – nun erscheint es doch

Ganz klar, man muss schon Prioritäten setzen in einer Armee.

ezgif.com-gif-maker (1)

Ein Sex Aufklärungsheft ist natürlich wichtiger als U-Boote die nicht schwimmen, Hubschrauber und Flugzeuge die nicht fliegen etc…

 

 

via Y-Magazin der Bundeswehr: Ministerium stoppte Sex-Heft – nun erscheint es doch – FOCUS Online.

Comments off

Links in eigener Sache

Schreibservice und Betriebswirtschaftliche Dienstleistungen

www.it-betriebswirt.tk

Internet Fullservice

www.brain-works.tk

eBooks and Art

www.iamlegend.gq

 

 

Comments off

Die politisch korrekte Familie der Zukunft ist genderfluid

Großbritanniens erste Mainstream konforme Familie der Zukunft ist geboren:

Der Vater, bei dem es sich um eine Frau und Mutter handelt, identifiziert sich als männlich und weiblich.

Nikki und Louise Draven aus Middlesborough lehnen die biologischen Geschlechter ab und wollen ihrem Sohn kein bestimmtes Geschlecht „zumuten“

Der Sohn „Star Cloud“ (4 Jahre, Name auf Deutsch: Stern-Wolke) trägt rosa Kledung, spielt mit Puppen und trägt Mädchen und Jungen Kleidung

Er erkennt Louise als seine Mutter an, obwohl er ihr biologischer Vater ist

Der Sohn betrachtet Nikki, die ihn gebar, als ihren Vater

Louise wurde als Mann geboren, aber er ist eine Frau, während Nikki als Frau geboren wurde, aber sich sowohl männlich als auch weiblich identifiziert.

 

Star sieht Louise als ihre Mutter, obwohl sie ihr biologischer Vater ist, während Nikki Papa genannt wird, obwohl sie als biologische Mutter das Kind zur Welt brachte.

ezgif.com-gif-maker (1)

 

via Die politisch korrekte Familie der Zukunft ist genderfluid | Anna Schuster Blog.

Comments off

Daimler: Produktion steht still wegen eines Trojaners

Der Krypto-Trojaner WannaCry wütet aktuell anscheinend bei dem deutschen Automobilkonzern Daimler, wie uns mehrere Leser unabhängig voneinander berichtet haben. Demnach soll der Schädling in Mercedes-Benz-Werken wie Bremen, Hamburg und Untertürkheim ausgebrochen sein und dafür gesorgt haben, dass von Windows XP gesteuerte Industrieroboter ihre Arbeit niederlegten.

Der Wurm pflanzte sich angeblich von infizierten Windows-7-Systemen auf die Robotersteuerungen fort. Einem Leser zufolge hat der Vorfall gegen 17 Uhr am gestrigen Donnerstag begonnen. Daimler wäre nicht der erste Automobilkonzern, bei dem WannaCry zuschlägt: Bei Nissan und Renault standen im Mai die Bänder still, nachdem der Krypto-Trojaner ausgebrochen war.

Schon lustig das man in einem Weltkonzern erstens immer noch Windows einsetzt zur Maschinensteuerung und zweitens lustig da ja immer von Cyberarmee und Industrie 4.0 die Rede ist….

So allerdings funktioniert weder das eine noch das andere… Nunja für unsere Regierung ist das ja auch alles noch Neuland….;-)

 

via Daimler: WannaCry hat offenbar neue Opfer gefunden | heise Security.

Comments off

Da Vincis Manuscript/Notizen

Dies ist ein Scan des Original DaVinci Notizbuches.

Man kann in der Skizze die Genialität des Meisters erkennen, wenn man bedenkt wie alt diese Aufzeichnungen sind.

Download (3)

Wer Interesse hat das Ganze Manuscript anzusehen – KLICK HIER

Comments off

Dummheit und Unfähigkeit hat einen Namen

Die von Bundesinnenminister Thomas de Maizière angekündigte Überprüfung Tausender Flüchtlinge ist offenbar gescheitert.

Dem Bericht zufolge bemängeln Ministerialbeamte nun, dass man mit dem bisherigen Vorgehen keine Schwindler entlarven könne.

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) hat demnach im August mit den „Widerrufsprüfungen“ begonnen. Das Problem: Das Amt darf Flüchtlinge lediglich zu einem freiwilligen Gespräch einladen.

ezgif.com-gif-maker (1)

Erscheinen sie nicht, kann das BAMF wenig machen. „Bis jetzt nicht identifizierte Täuscher werden einer Einladung zum freiwilligen Gespräch mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht folgen“, zitiert das Blatt de Maizières Experten. Da das angestrebte Ziel nicht erreicht werden könne, sei eine Gesetzesänderung nötig.

via Überprüfung: Die Machtlosigkeit des BAMF gegen Täuschung bei Asylanträgen – WELT.

Ohne Worte…

Comments off

Das Neuland der Kanzlerin – IT in DE

Deutschlands Handynetze sind voller Funklöcher. Doch damit nicht genug: Sie sind im internationalen Vergleich auch noch außergewöhnlich teuer.

Marktforscher von Rewheel haben in einer aktuellen Studie Tarife gesucht, die höchstens 30 Euro pro Monat kosten und ein möglichst hohes Datenvolumen bieten. Die Ergebnisse sind schockierend: In Deutschland zahlt man für sechs Gigabyte 20 Euro, in Österreich bekommt man für das gleiche Geld 30 Gigabyte, in Frankreich 100 und in Dänemark für knapp 16 Euro sogar einen Tarif, der komplett ohne Drossel-Grenze auskommt.

 

Ach das merkt auch mal jemand, fahrt mal nach Asien – selbst in der letzten Hütte funktioniert da eine Super Geschwindigkeit und du hast Empfang…

Tja halt Neuland im Hochtechnologieland DE….

via Nicht nur löchrig, auch teuer! – Franzosen surfen 17-mal billiger als wir – Handy – Bild.de.

Comments off

Beijing: Welt-Roboter-Konferenz 2017 eröffnet

Für manche Länder ist IT halt kein ‘Neuland’…

Am Mittwoch wurde die fünftägige Welt-Roboter-Konferenz 2017 in Beijing eröffnet. Die Konferenz präsentiert den Stand internationaler Robotik und neue Innovationen und technische Erfolge der Smart-Gesellschaft. Zugleich ist es ihr Anliegen eine internationale koordinierte Plattform für Innovationen zu sein.

Auf der Konferenz präsentieren sich mehr als 100 in- und ausländische Roboter-Topunternehmen und über 300 Experten und Firmenvertreter.

Auf der Eröffnungszeremonie hat der chinesische Minister für Industrie und Informationstechnologie, Miao Wei, darauf hingewiesen, in den letzten fünf Jahren sei die chinesische Roboterindustrie im Wesentlichen um mehr als 20 Prozent gewachsen. Die chinesische Regierung lege großen Wert auf die Entwicklung dieser Branche. Bei der Umsetzung der Strategie „Made in China 2025″ werde der Staat weiterhin diesen Sektor fördern und an der Idee der offenen Entwicklung festhalten um die bestmögliche gegenseitige Zusammenarbeit zu erreichen.

„China verfügt über die weltweit größte Marktnachfrage an Robotern. Wir begrüßen eine aktive Beteiligung der Unternehmen und Institutionen aller Länder. Nur so kann man gemeinsam an den Entwicklungsmöglichkeiten teilhaben und mit neuen Impulsen die globale Wirtschaft stärken, um nachhaltiges und ausbalanciertes Wachstum zu erreichen.”

via Beijing: Welt-Roboter-Konferenz 2017 eröffnet.

Comments off

« Previous entries Nächste Seite » Nächste Seite »