Archive for daily crazy

Integrationsbeauftragte rechtfertigt Reisen von Flüchtlingen in Heimatländer

Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Aydan Özoguz SPD, hat Reisen von in Deutschland lebenden Flüchtlingen in ihre Herkunftsländer verteidigt. „Es kann gewichtige Gründe geben, warum ein anerkannter Flüchtling für kurze Zeit in seine Heimat reisen will“, sagte Özoguz den Zeitungen der Funke Mediengruppe.

Also Flucht weil Sie dort angeblich bedroht sind – Asyl (Sozialgeld) in Dummdeutschland und Schwupps Heimaturlaub – der dummer Steuerzahler macht das schon…. Unfassbar

Aber Rentner dürfen nur noch max.4 Wochen Urlaub machen sonst bekommen Sie Leistungen gekürzt – wohlgemerkt RENTNER also Menschen die 30-45 Jahre eingezahlt haben um Rente zu erhalten.

Deutschland ist ein Irrenhaus

via Integrationsbeauftragte rechtfertigt Reisen von Flüchtlingen in Heimatländer.

Kommentare

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte

Das Blabla der BundesreGIERung in Punkto Sozialeinwanderung/Sozialflüchtlingspolitik

NIEMAND BEKOMMT ETWAS WEGGENOMMEN!!!
Unbenannte Zeichnung (1)

Kommentare

Bildungssystem: Die erschreckenden Defizite junger Deutscher – WELT

Das also ist das Hochtechnologie Land DE

 

Immer mehr Deutsche scheitern in Ausbildung oder Studium. Eine Studie zeigt: Die politisch gewollte Inflation der Abschlüsse wurde mit einer dramatischen Absenkung der Anforderungen erkauft.

Wie eine der „Welt“ vorliegende Studie der CDU-nahen Konrad-Adenauer-Stiftung zur „Studierfähigkeit und Ausbildungsfähigkeit“ zeigt, wurde die politisch gewollte Inflation der Bildungsabschlüsse mit einer dramatischen Absenkung der Anforderungen erkauft.

„Trotz gestiegener guter Schulabschlüsse steigt die Anzahl der jungen Menschen, die gleich zu Beginn einer Berufsqualifikation in Unternehmen oder Hörsälen mit fehlenden Grundlagenkompetenzen hinsichtlich Sprache und Mathematik zu kämpfen haben“, beklagen die Bildungsexperten.  Doch selbst diese Nachhilfe kann nicht verhindern, dass heutzutage ein erschreckend hoher Anteil der Lehrlinge und Studenten scheitert. Nötig seien neue und verbindliche Mindeststandard, heißt es in der Studie.

Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes haben nur 79 Prozent derjenigen, die 2006 ein Studium aufgenommen haben, auch einen Abschluss erworben. Besonders hoch ist die Abbrecherquote in den Fächern Mathematik und den Naturwissenschaften, wo fast jeder Dritte aufgibt. In den Ingenieurwissenschaften bleibt immerhin ein Viertel der Studenten auf der Strecke. Für die Wirtschaft, die vor allem über Personalmangel in den sogenannten MINT-Fächern klagt (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik), sind die hohen Abbruchquoten gerade auf diesen Feldern alarmierend.

Ein wachsender Teil der Schulabgänger bringe schlicht die Kompetenzen nicht mit, die ihnen in den Zeugnissen attestiert würden, stellt die Studie der Konrad-Adenauer-Stiftung fest.

 

via Bildungssystem: Die erschreckenden Defizite junger Deutscher – WELT.

Erschreckend und für die Zukunft wohl richtungsweisend… Jetzt da die nächsten 10-15 Jahre die Arbeit 4.0 kommen wird fehlen nicht nur Fachleute, sondern Leute die richtig schreiben und lesen können. Gute Nacht.

Kommentare

Allgemeinverständnis

Warum haben immer die wohlproportionierten Frauen ( 110kg verteilt auf 1.60m) Leggins an?

Bildergebnis für fette weiber leggings Bildergebnis für fette weiber leggings

Kommentare

Frau vs. Technik

Was uns die Politik weissmachen will

Ähnliches Foto

Wie die Realität ist

Ähnliches Foto Ähnliches Foto

Kommentare

Heidi Klum lässt beim Duschen die Hüllen fallen

Heidi Klum lässt beim Duschen die Hüllen fallen

Heißer Clip

14.08.2017, 11:17

Heidi Klum kann es einfach nicht lassen! Die 44-Jährige hat am Wochenende die Gemüter ihrer Fans mit einem heißen Oben-ohne-Duschvideo erregt. Während sich die einen nämlich über die nackten Tatsachen des Models freuen, sind andere einfach nur noch genervt von Heidis Drang, sich auszuziehen.

via Heidi Klum lässt beim Duschen die Hüllen fallen – Heißer Clip – Stars & Society – krone.at.

Wow – wer will schon freiwillig eine alte durchschnittliche Hackfresse sehen? OK sie war wohl mal ein berühmtes Modell, doch das mit dem Ausziehen sollte man, in dem Alter und mit der Cellulitis, wohl doch eher jüngeren überlassen. Es gibt tausende die besser aussehen.

Manche kapieren einfach nicht wann der Zug abgefahren ist….Lächerlich

Kommentare

Kurz Nachgedacht zur Cyberarmee

Mal wieder wird da ein Fass aufgemacht und Horrorszenarien verbreitet.

Eine Cyberarmee, (Link, Link) soll alles retten und d’Maiziere will eine IT Feuerwehr.

Dazu passend die neusten Errungenschaften in Punkto Bildung.

Fazit:

Ein paar Jungs und Mädels sollen die Welt retten obwohl Sie nicht mal wissen das diese keine Scheibe ist.

Whatsapp ist kein TCP/IP, Facebook kein HTTPS, und Twitter kein SMTP

Wie soll jemand ‘Cybersicherheit’ (was für ein Wort – eigentlich heisst es IT Security) gewährleisten, der nicht richtig lesen und schreiben kann?

Wie soll jemand verstehen wo der Angriff passiert wenn er nicht mal weiß was ein OSI Schichtenmodell ist

Wie soll jemand einen Angriff verstehen und abwehren der die Grundlagen der Informatik nicht kennt

Ein Selfie hochladen in Facebook oder eines versenden über Whatsapp ist etwas grundlegend anderes als IT Sicherheit . es hat damit soviel zu tun wie ein Schwein mit Hühnereiern.

Diese Vorgehensweise hat aber wohl damit zu tun das hier nur Verantwortliche sind die selbst NULL Ahnung haben von der ‘Kanzlerinnen Neuland’.

Immer wieder erfrischend wie sehr man mit Geschwafel sich etwas schönreden kann wovon man keine Ahnung hat…..

Kommentare

Lehrer können nicht mehr lehren

Da die Masse der Schüler mittlerweile entweder verblödet ist, der deutschen Sprache nicht mächtig oder halt mit Gender oder sonstigem Gedöns beschäftigt ist, hat die Lehrervereinigung ein neues Betätigungsfeld gefunden.

Sie wirbt dafür Abschiebungen zu verhindern und hat ein Flugblatt herausgebracht was die Schüler tun können.

Schöne neue Welt

Die GEW Baden-Württemberg hat deshalb einen Leitfaden erstellen lassen, der Beschäftigten im Bildungsbereich erläutert, welche Rechte und Pflichten sie im Falle einer Abschiebung von Personen aus ihren Einrichtungen haben. Auch der Flüchtlingsrat Baden-Württemberg hat Informationen und Handlungshilfen zusammengestellt, die für Schulen und Kitas nützlich sein können.

via Was tun bei Abschiebung?: GEW Baden-Württemberg.

Kommentare

Kürzungen bei Arbeitslosen und Jobcentern – Nahles: “Wenn Merkel sagt, wir schaffen das, muss sie auch sagen: Wir finanzieren das”

Man muss sich das mal klarmachen das hier 5 Mrd. Euro für die Verwaltung ausgegeben werden!!! Wieviel Alleinerziehende und Unfreiwillig in H4 gerutschte könnten von dem Geld leben, oder wieviel könnte man jedem H4 ler mehr geben monatlich um ein würdiges Leben bestreiten zu können…..

Bei den Verwaltungskosten für die staatliche Grundsicherung (Hartz IV) sind laut dem Entwurf für 2018 noch 4,55 Milliarden Euro vorgesehen. 2016 wurden aber etwa 5,13 Milliarden Euro ausgegeben.

via Kürzungen bei Arbeitslosen und Jobcentern – Nahles: “Wenn Merkel sagt, wir schaffen das, muss sie auch sagen: Wir finanzieren das”.

Kommentare

Die Flüchtlingslüge zum Thema machen

Merkel hat jede Menge Leichen im Keller, die man nur herausholen müsste. Aber ihre größte Schwachstelle sind ohne Frage die sogenannten „Flüchtlinge“, die in Wahrheit gar keine Flüchtlinge sind. Genau das ist ihre Achillesferse: die millionenfache Ansiedlung irgendwelcher dahergelaufener Wirtschaftsschmarotzer, der millionenfache Verfassungsbruch des Grundgesetzartikels 16a, wonach niemand in Deutschland Asyl erhalten darf, der über die EU eingereist ist. Zwar sind Lügen und Rechtsbrüche der SPD traditionell egal – aber sehr wohl ein SPD-Thema ist die „Gerechtigkeit“. Sehr wohl ein SPD-Thema sind die Milliarden und Abermilliarden für irgendwelche Gestalten von Sonst woher, die hier abkassieren, während deutsche Rentner nach jahrzehntelanger Arbeit sich die Pfandflaschen aus der Mülltonne suchen müssen. Sehr wohl ein SPD-Thema sind die Milliarden und Abermilliarden für sogenannte „Flüchtlingsheime“, aber kein Geld für die Sanierung der Kita nebenan. Sehr wohl ein SPD-Thema sind die steigenden Krankenkassenbeiträge, mit denen der einfache Arbeiter jetzt die Gebisse irgendwelcher Leute aus Schwarzafrika finanzieren muss. Das alles sind sehr wohl SPD-Themen, das alles sind Merkels wunde Punkte, und ein Gerhard Schröder würde in diesen wunden Punkten herumwühlen, bis es richtig schmerzt!

https://www.welt.de/politik/deutschland/article167621608/Nur-905-Asylsuchende-kamen-2016-ueber-nicht-sichere-Staaten.html

Ergo sind die restlichen 1,23888 Mio illegale und die Politikdarsteller haben unsere Steuergelder veruntreut und das in Mrd. nicht in Mio. – was hätte man davon an Infrastruktur, Kitas, Bildung etc… machen können, stattdessen verschenkt man es und entzieht es damit den Menschen die es erwirtschaftet haben… Aber in ein paar Wochen wird die Rautenfrau wieder auf dem Königsstuhl Platz nehmen dürfen und weiter Mrd. verschleudern – ohne Rechenschaft ablegen zu müssen….

via Schulz’ letzte Chance: Die Flüchtlingslüge zum Thema machen 

Kommentare

« Previous entries Nächste Seite » Nächste Seite »