Kurz Nachgedacht zur Cyberarmee

Mal wieder wird da ein Fass aufgemacht und Horrorszenarien verbreitet.

Eine Cyberarmee, (Link, Link) soll alles retten und d’Maiziere will eine IT Feuerwehr.

Dazu passend die neusten Errungenschaften in Punkto Bildung.

Fazit:

Ein paar Jungs und Mädels sollen die Welt retten obwohl Sie nicht mal wissen das diese keine Scheibe ist.

Whatsapp ist kein TCP/IP, Facebook kein HTTPS, und Twitter kein SMTP

Wie soll jemand ‘Cybersicherheit’ (was für ein Wort – eigentlich heisst es IT Security) gewährleisten, der nicht richtig lesen und schreiben kann?

Wie soll jemand verstehen wo der Angriff passiert wenn er nicht mal weiß was ein OSI Schichtenmodell ist

Wie soll jemand einen Angriff verstehen und abwehren der die Grundlagen der Informatik nicht kennt

Ein Selfie hochladen in Facebook oder eines versenden über Whatsapp ist etwas grundlegend anderes als IT Sicherheit . es hat damit soviel zu tun wie ein Schwein mit Hühnereiern.

Diese Vorgehensweise hat aber wohl damit zu tun das hier nur Verantwortliche sind die selbst NULL Ahnung haben von der ‘Kanzlerinnen Neuland’.

Immer wieder erfrischend wie sehr man mit Geschwafel sich etwas schönreden kann wovon man keine Ahnung hat…..

Comments are closed.