Hurra wir verblöden… jetzt amtlich

Eine neue Studie vom Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen der Humboldt-Universität zu Berlin im Auftrag der Kultusminister der Länder zeigt, dass das Bildungsniveau bei Grundschülern in den Jahren 2011 bis 2016 in ganz Deutschland massiv gesunken ist.

Untersucht wurde das Kompetenzniveau in den Fächern Mathematik und Deutsch der 4. Jahrgangsstufe. Laut Medienberichten sollen sich besonders die Bundesländer Bremen und Baden-Württemberg in der nach unten offenen Skala hervor getan haben.

 

Alles kein Problem – heute wird man ja in 9 Monaten zum Informatiker obwohl man Analalphabet ist,  Polizist wenn man nicht so richtig lesen oder schreiben kann und bei der Bundeswehr Cyberspezialist wenn man bis drei zählen kann – Ergo auch ohne Schule stehen dir in DE alle Türen offen…

via Wir trampeln durch`s Getreide, wir trampeln durch die Saat… | Jouwatch.

Comments are closed.