Unfähig und Inkompetent . die ReGIERung in Absurdistan

Im Normalfall müssten abgelehnte Asylbewerber die Geldleistungen gestrichen und abgeschoben werden und umgehend das Land verlassen, nicht so in Deutschland, da ballert die unfähigste Regierung aller Zeiten die Steuergelder nur so an Fremde heraus, während Millionen Deutsche in Armut leben und Rentner Flaschen sammeln.

Focus Onlineberichtet über 3.000 Euro, dieBild-Zeitungberichtet bis zu 6.000 Euro für Flüchlingsfamilien.

[…] Bun­des­in­nen­mi­nis­ter Tho­mas de Maizière will mit einer neuen drei­mo­na­ti­gen Ak­ti­on („Dein Land. Deine Zu­kunft. Jetzt!“) mehr ab­ge­lehn­te Asyl­be­wer­ber zur frei­wil­li­gen Aus­rei­se be­we­gen.

Ohne das man viel Phantasie benötigt kann man sich ausrechnen das einige da Abkassieren und mit dem nächsten Zug wieder retour kommen und das Spiel von vorne zu beginnen. Geklärt werden dürfte auch noch ob man das nur einmalig bekommt oder für alle Identitäten die man hat ;-)

In einem normalen Land werden Illegal eingereiste auch als solche behandelt und bekommen nicht noch eine Belohnung…. Was kommt als nächstes? Belohnung wenn ein Einbruch nicht ganz klappt oder man eine Schlampe nicht direkt ins Gebüsch zerren kann?

Wahnsinn DE 2017 und die Welt lacht über uns…

 

via Belohnung für Illegale: De Maizière plant bis zu 6.000 Euro für „Flüchtlingsfamilien“, die freiwillig ausreisen | Politikstube.

Comments are closed.