Archive for daily crazy

Shop

Kommentare

Fairytales from the Far East

Aus der Reihe Fairytales from the Far East – nun Part 5 erhältlich

Neue bezaubernde Märchen aus Fernost

Screenshot 2018-09-02 at 17.29.26 Screenshot 2018-09-02 at 17.31.39 (1)

 Hier bei Thalia

 

Comments off

Linux-Aus Absurdistan 2.0

“Die Umstellung für die 12.000 PCs in den Finanzämtern ist offenbar eine politische Entscheidung, die die GroKo durchgesetzt hat. Bislang können wir nicht erkennen, dass Sachgründe dafür vorliegen. Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen sind nicht bekannt”, schreibt Stefan Wenzel, haushalts- und finanzpolitischer Sprecher der Fraktion in seiner Pressemitteilung vom 10. August.

via Linux-Aus: Niedersächsische Grüne haken nach | heise online.

Comments off

Mesut Özil: So viel mehr als ein Rücktritt

Mesut Özil: So viel mehr als ein Rücktritt

Christian Spiller,ZEIT ONLINE vor 4 Stunden

Erstmals tritt ein deutscher Nationalspieler zurück, weil er rassistisch angefeindet wurde.

 

Lies es noch einmal – das steht da wirklich…

Das er daran selbst schuld ist – mal davon abgesehen das es keinen Unterschied macht ob er auf dem Platz rumsteht oder nicht – er hat es selbst verbockt und versucht jetzt die Schuld auf andere zu schieben….

Wie schäbig – aber passend zu seiner Person

 

via Mesut Özil: So viel mehr als ein Rücktritt.

Comments off

Digitale Seidenstraße: China vernetzt Länder weltweit mit 5G-Technologie

Als Teil des Projektes “Neue Seidenstraße” plant China die „digitale Seidenstraße“.

Sie stellt die Vernetzung der Telekommunikationskanäle zwischen den Mitgliedsländern der neuen Seidenstraße dar. Der Informationsaustausch soll dadurch erleichtert werden, doch die Sicherheitsbedenken werden immer größer.Die neue Seidenstraße ist ein Infrastrukturprojekt Chinas, das sich über 50 Mitgliedsländer erstreckt, um den Welthandel auszubauen.

China bildet das Zentrum des Projekts. Die chinesische Regierung investiert dabei in den Ausbau der Infrastruktur anderer Länder oder verleiht Kredite an die entsprechende Regierung.

Die chinesische Regierung baut nicht nur Straßen, Häfen und Flughäfen in den Mitgliedsländern des “Neue Seidenstraße”-Projektes, sondern will auch die Infrastruktur der Telekommunikation ausbauen.

Sie versorgt die Mitgliedsländer – überwiegend Entwicklungsländer – mit neuester Technologie der Telekommunikation und vernetzt sie untereinander, wobei China den Mittelpunkt bildet.So verlegt der weltweit größte Telekommunikationsanbieter China Mobile aktuell Glasfaserkabel zwischen Myanmar, Nepal und Kirgistan. Huawei, der chinesische Hersteller für Telekommunikationstechnik hat letztes Jahr einen Vertrag unterzeichnet, wonach er Pakistan über Dschibuti mit Kenia vernetzen wird.

via Digitale Seidenstraße: China vernetzt Länder weltweit mit 5G-Technologie.

Comments off

Why Merkel Must Go – The New York Times

But Germany has been infected with the temper of the times. The proximate cause is a bitter dispute over asylum laws between Seehofer, who leads Bavaria’s conservative Christian Social Union, and Chancellor Angela Merkel of the Christian Democratic Union, which is the C.S.U.’s more centrist sister party outside Bavaria.That dispute was at least temporarily resolved this week when Merkel agreed to establish “transit centers” along Germany’s borders for so-called secondary migrants, who have already received asylum elsewhere in the E.U. but are seeking to enter Germany. That will most likely require setting up border controls and checkpoints, meaning an end to the borderless Continent that is the most visible expression of European unity.

via Opinion | Why Merkel Must Go – The New York Times.

Comments off

Studenten im Hungerstreik – die Millenial-Gender-Variante des Hungerstreiks

Das Prinzip mit dem Hungerstreik haben sie aber nicht verstanden. Es ist nämlich ein „symbolischer” Hungerstreik. Heißt bei denen: Wann immer man da Hunger bekommt, kann man unterbrechen und was essen gehen. Damit man keinen Hunger bekommt.

ezgif.com-gif-maker (1)

http://freebeacon.com/culture/yale-grad-students-go-symbolic-hunger-strike-theyre-allowed-eat/

Comments off

DE 2.0 – der Irrsinn hat einen Namen

Wie fast jeder weiß ist es einfach sich nach Germoney zu schleichen ohne Pass oder dergleichen und eine Rundumvollversorgung zu ergattern.

Islamische Ehen werden grundsätzlich anerkannt – selbst wenn sie am Telefon geschlossen wurden.

Andererseits regiert der Irrsinn wenn du als Deutscher eine Ausländerin heiraten willst – die allerdings schon 17 Jahre in DE wohnt und arbeitet!

Fakten dazu:

Man benötigt eine Erlaubnis vom Standesamt, das nennt sich Ehefähigkeitszeugnis!

Das Ehefähigkeitszeugnis für einen Deutschen kann nur ausgestellt werden wenn von der Ausländischen Partnerin alle Papiere aus dem Heimatland vorliegen, natürlich beglaubigt und übersetzt!

Selbst wenn alle Papiere vorhanden sind und sie aus der Heimat ein Ehefähigkeitszeugnis schon hat….

Irrsinn hoch zehn….

Man braucht sich nicht zu wundern das die Leute /wir auch/ ins Ausland gehen um zu Heiraten….

 

 

Comments off

a little bit more

Comments off

Asylstreit um Seehofers angeblichen Rücktritt

Auf interner Krisensitzung der CSU bietet Seehofer den Rückzug als Parteichef und Innenminister an – noch gibt es Bemühungen ihn umzustimmen

 

LOL – was eine Farce – anstatt geltendes Recht endlich durchzusetzen tritt der Bettvorleger zurück….

ezgif.com-gif-maker (1)

BRD 2.0 – 2018

via Asylstreit um Seehofer: CDU stärkt Merkel den Rücken – Politik Inland – Bild.de.

Comments off

« Previous entries Nächste Seite » Nächste Seite »