Flüchtlinge: Winterhärte und Hartz-IV-Kürzungen

Die Sozialleistungen für Flüchtlinge müssen auf Fehlanreize überprüft werden. Das allein wird aber nicht reichen, um den Anstieg der Sozialausgaben zu bremsen. Hält der starke Zustrom an, müssen die Sozialleistungen durchforstet werden. Es wird Kürzungen geben, nicht nur für die Flüchtlinge. Oder wollte Schäuble mit seinem Hinweis auf Hartz IV das Feld für höhere Steuern und Schulden vorbereiten?

via Flüchtlinge: Winterhärte und Hartz-IV-Kürzungen 

Ist jetzt die Katze aus dem Sack?

 

Comments are closed.