Bundeswehr-Neues von der vanderLeyenspieltruppe

Anfang 2019 soll die Bundeswehr die Führung der multinationalen Eingreiftruppe Very High Readiness Joint Task Force VJTF übernehmen. Aus einem vertraulichen Papier des Verteidigungsministeriums zur materiellen Einsatzbereitschaft geht hervor, dass der für die Aufgabe vorgesehenen Panzerlehrbrigade 9 in Munster derzeit nur neun von 44 vorgesehenen Kampfpanzern des Typs Leopard 2 zur Verfügung stehen, schreibt die „Welt“ in ihrer Donnerstagausgabe. Zudem sind von den 14 benötigten Schützenpanzern des Typs Marder nur drei einsatzfähig. Gründe sind die mangelnde Versorgung mit Ersatzteilen und hoher Wartungsaufwand. Es fehlen auch Nachtsichtgeräte, Granatmaschinenwaffen, Unterstützungsfahrzeuge, Winterbekleidung und Schutzwesten.

Wird immer mehr zur Lachnummer…

Nach Hubschraubern Flugzeugen Gewehren U-Booten und Fregatten jetzt also auch die Panzer….

Was machen die eigentlich die ganze Zeit wenn nichts funktioniert? Rumsitzen und Steuergelder verbrauchen? oder Schwangeren Uniformen nähen?

 

via Bundeswehr-Kampfpanzer für Nato-Speerspitze nicht einsatzbereit | Jouwatch.

Comments are closed.