Nach Messer-Attacke auf 24-Jährige: Staatsanwaltschaft ändert Tötungsdelikt in Körperverletzung

Denn die Tat habe der Verdächtige nach dem Stich abgebrochen, weil er wohl niemanden umbringen wollte.

Na dann – demzufolge kann ich ja jedem in den Kopf schießen aber nur einmal!!!! ist dann quasi Straffrei – das gibtes nur in good old Germany

via Nach Messer-Attacke auf 24-Jährige: Staatsanwaltschaft ändert Tötungsdelikt in Körperverletzung | MMnews.

Comments are closed.