Psychotricks im Marketing

Dies ist einer der interessantesten Tricks. Wenn man einem Menschen einen Grund für eine
konkrete Aktion nennt, dann ist er wesentlich eher geneigt, diese zu befürworten, als wenn
man ihm keinen nennen würde.
Dabei ist es allerdings nahezu vollkommen irrelevant, ob es sich um einen plausiblen Grund handelt
oder nicht.

Kleine Geschichten sind ein fantastisches Mittel, um die Aufmerksamkeit eines Menschen zu
erregen. Natürlich nicht irgendwelche Geschichten – der Trick ist es, diese Geschichten
geschickt mit Informationen zu verknüpfen, die den Leser dazu bringen, dein Produkt kaufen
zu wollen.

Wenn du etwas umschreibst, dann mache spezifische, konkrete Angaben.
66,79% mehr Erfolg klingt plausibler als 100%, oder nicht?

Das mag dir nicht neu sein, doch viele vergessen, bewusst Neugierde bei ihren Lesern zu
erwecken.
Das kannst du hervorragend tun, indem du dein Produkt ein wenig mystisch umschreibst.
Sage nie konkret was es ist, sondern stattdessen, was es nicht ist, oder welche Probleme es
zu lösen vermag.

Die perfekte Manipulation

Comments off